Die Kirmes in Emmerich hat begonnen - Kirmes-Feierlichkeiten eröffnet in Emmerich

Index

Die Kirmes in Emmerich hat begonnen - Kirmes-Feierlichkeiten eröffnet in Emmerich

Die lang erwartete Kirmes in Emmerich hat endlich begonnen! Am Wochenende eröffneten die Kirmes-Feierlichkeiten offiziell und luden die Einwohner und Besucher der Stadt ein, sich an den vielfältigen Attraktionen und leckeren Spezialitäten zu erfreuen. Die Kirmes in Emmerich ist ein Highlight des Jahres und lockt jährlich Tausende von Besuchern an. In den nächsten Tagen werden die Straßen und Plätze der Stadt von leuchtenden Fahrgeschäften, süßen Düften und fröhlicher Musik erfüllt sein. Wir berichten über die Highlights der Kirmes und bringen Ihnen die neuesten Nachrichten und Bilder direkt aus Emmerich.

KirmesFeierlichkeiten eröffnet in Emmerich: Das unstete Wetter minderte nicht die Vorfreude auf die traditionelle Kirmes

Das unstete Wetter minderte nicht die Vorfreude der Anwesenden. Jung und Alt waren gekommen - teils fürs Freibier, teils für die Happy Hour.

Denn unmittelbar nach der Kirmeseröffnung kann in Emmerich traditionell der größte Durst erst einmal mit einem Freibier gelöscht werden. Wenngleich es in diesem Jahr nur ein Zehn-Liter-Fässchen war. Dazu gibt es eine Stunde ermäßigte Preise auf allen Fahrgeschäften, die sogenannte Happy Hour.

Übrigens: Das Wetter auf der Kirmes wird besser. Während es in Emmerich am heutigen Freitag noch dicht bewölkt ist, gibt es morgen, Sonntag und am Montag einen Mix aus Sonne und Wolken.

Eine halbe Stunde lang vor dem Fassanstich unterhielt das Emmericher Blasorchester die Besucher.

Öffnungszeiten der Kirmes