Hilden: Henriette Astor präsentiert ihre Kunstwerke im H6

Index

Hilden: Henriette Astor präsentiert ihre Kunstwerke im H6

In der Stadt Hilden wird bald eine außergewöhnliche künstlerische Veranstaltung stattfinden. Die renommierte Künstlerin Henriette Astor wird ihre beeindruckenden Kunstwerke im H6 präsentieren. Die Ausstellung bietet den Besuchern die Gelegenheit, die faszinierenden Werke der Künstlerin zu entdecken und sich von ihrer Kreativität inspirieren zu lassen. Die Veranstaltung verspricht, ein Highlight der lokalen Kunstszene zu werden und Kunstliebhabern ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Wir freuen uns auf die Präsentation der Kunstwerke von Henriette Astor im H6 und laden Sie ein, bei diesem besonderen Ereignis dabei zu sein.

Kunstwerke von Henriette Astor im Hilden

Künstlerin präsentiert ihre Werke im Hilden

Eine besondere Ausstellung erwartet die Besucher Anfang Juni im Haus des Hildener Künstlervereins. Für Henriette Astor ist Malerei ein offener Prozess. Nun stellt sie ihre Werke unter dem Titel „Epikurs Garten“ aus.

Die Arbeiten von Henriette Astor behandeln die Beziehung zwischen Linie, Form und Fläche. Der gestische Bildauftrag bleibt bei abstrakten Formen, wobei alle Bildelemente miteinander in Beziehung stehen. Spuren von Farbe und die freien Bildräume verdeutlichen die Energie, die Spannung, den Rhythmus und die Spontanität des Malprozesses.

Einflüsse aus Natur und Musik

Eindrücke von Natur und Landschaft, das Erleben von Musik inspirieren die Künstlerin zu den stark bewegten Farbkombinationen, die in Kontrast zur sachlich konstruierten Welt stehen. Astors Arbeiten sind offen und ermöglichen viele Deutungsebenen und Assoziationen.

Einblick in das künstlerische Schaffen