Rupert Murdoch, 93-jähriger Medienkönig, heiratet zum fünften Mal

Index

Rupert Murdoch, 93-jähriger Medienkönig, heiratet zum fünften Mal

Der australisch-amerikanische Medienmogul Rupert Murdoch hat zum fünften Mal geheiratet. Der 93-jährige Medienkönig gab sich am Wochenende in einer intimen Zeremonie mit der 66-jährigen Ann Lesley Smith, einer ehemaligen Lehrerin, das Jawort. Die Überraschungshochzeit fand in der kalifornischen Stadt Bel Air statt, wo Murdoch ein Anwesen besitzt. Dies ist die fünfte Ehe des Milliardärs, der mit seinem Medienimperium, zu dem unter anderem die News Corp gehört, ein globaler Spieler in der Medienbranche ist. Die Ehe zwischen Murdoch und Smith soll bereits lange Zeit geplant gewesen sein.

Rupert Murdoch heiratet zum fünften Mal: Medienkönig folgt der Liebe

Die Hochzeit des Medienmoguls

Die US-Ausgabe der Boulevard-Zeitung Sun berichtete über die sensationelle Hochzeit des Medienmoguls Rupert Murdoch. Die Sun gehört zu dem Medienimperium News Corporation, das auch Titel wie das konservative Wall Street Journal und der rechte TV-Sender Fox News umfasst.

Die News Corporation veröffentlichte Fotos der Hochzeit, die für Aufsehen sorgt. Bereits im März 2023 hatte Murdoch Pläne für eine fünfte Hochzeit angekündigt. Zu dieser Zeit hatte er der 67-jährigen Ann Lesley Smith, der Witwe des Country-Sängers Chester Smith, einen Heiratsantrag gemacht.

Das schnelle Ende der Beziehung

Zwei Wochen später beendete Murdoch die Beziehung abrupt, wie die New York Times berichtete. Doch nun hat Murdoch eine neue Partnerin gefunden und sich zum fünften Mal verheiratet.

Die neue Ehefrau