So war das Webermarkt-Fest in Nieukirchen 2024

Index

So war das Webermarkt-Fest in Nieukirchen 2024

Das Webermarkt-Fest in Nieukirchen, das am Wochenende des 15. Juli 2024 stattfand, war ein großer Erfolg. Tausende von Besuchern strömten in die historische Innenstadt von Nieukirchen, um an dem traditionsreichen Fest teilzunehmen. Neben einer vielfältigen Auswahl an Verkaufsständen, die von lokalen Händlern und Kunsthandwerkern betrieben wurden, gab es auch eine abwechslungsreiche Musik- und Unterhaltungsprogramm, das für jeden etwas bot. Von klassischen Volksmusikgruppen bis hin zu modernen DJ-Sets - das Musikprogramm war so vielfältig wie die Besucher selbst.

So war das WebermarktFest in Nieukirchen

Das WebermarktFest in Nieukirchen hat wieder zahlreiche Besucher aus Nah und Fern angelockt. Das vielfältige Programm und die bunte Mischung aus Trödelmarkt, Kunstausstellung und unterhaltsamen Aktivitäten boten für jeden Geschmack etwas und machten das Fest zu einem großen Erfolg.

Enthüllungshäuptlinge:

Enthüllungshäuptlinge:

Ein Highlight des Festes war der Trödelmarkt, der viele Schnäppchenjäger und Liebhaber von Antiquitäten anlockte. Von Handtaschen über Besteck, Möbelstücken bis hin zu Kleidung war die Auswahl riesig. Michael Klatt, ein langjähriger Besucher des Festes, freute sich besonders auf den Flammlachs und durchstöberte die Stände auf der Suche nach spannenden Büchern. Florian Stühler, der mit dem Fahrrad angereist war, genoss das Stöbern ebenfalls. Ich suche tatsächlich nichts Bestimmtes, aber irgendwie findet man doch immer etwas, sagte er und zeigte stolz seinen neuen Schmuck.