Tennis: TC BW Neuss startet als Aufstiegsfavorit in die 2. Liga-Saison

Index

Tennis: TC BW Neuss startet als Aufstiegsfavorit in die 2. Liga-Saison

Der TC BW Neuss ist bereit, die neue Saison in der 2. Liga zu beginnen. Als Aufstiegsfavorit wird der Verein aus Neuss in den kommenden Wochen und Monaten um den Titel kämpfen. Nach einer erfolgreichen Vorsaison, in der das Team überzeugende Leistungen zeigt, sind die Erwartungen hoch. Die Mannschaft um Kapitän Holger Fischer hat sich in der Vorbereitung intensiv auf die Herausforderungen der 2. Liga vorbereitet und ist zuversichtlich, den Aufstieg in die 1. Liga zu schaffen. Jetzt gilt es, die guten Vorsätze in die Tat umzusetzen und die Ziele zu erreichen.

Der TC BW Neuss startet in die 2. Bundesliga Nord

Der Deutsche Rekordmeister TC BW Neuss hat den bitteren Abstieg aus der 1. Tennis-Bundesliga verdaut und startet am Sonntag mit dem Heimspiel gegen den Aufsteiger TC SCC Berlin-Charlottenburg in die Saison der 2. Bundesliga Nord. Nachdem der Verein 2019 als ungeschlagener Meister in sensationeller Manier die Liga verlassen hatte, möchte er nun wieder als einer der Favoriten aufsteigen.

Botic van de Zandschulp verlässt den TC BW Neuss

Botic van de Zandschulp verlässt den TC BW Neuss

Der stille Niederländer Botic van de Zandschulp, dessen Stern auf internationaler Bühne als „Neusser“ aufgegangen war, wäre gerne geblieben, aber seine Turnierplanung harmonierte nicht mit den Terminen der 2. Liga. Er schlägt nun bis zum Beginn der Hartplatzturniere in den USA für den Erstligisten Gladbacher HTC. Doch Teamchef Marius Zay hofft, dass van de Zandschulp nächstes Jahr wieder für den TC BW Neuss spielen wird.

Bekannte Gesichter bleiben dem Verein treu

Bekannte Gesichter bleiben dem Verein treu

Der Großteil der Mannschaft hat dem Quirinusstadt die Treue gehalten. Der Franzose Harold Mayot soll in Neuss an Position eins zum Einsatz kommen. Mattia Bellucci aus Italien, auf der Zielgeraden mit zwei Siegen auf Anhieb zum Publikumsliebling an der Jahnstraße avanciert, spielt an drei. Weitere Spieler wie Franco Agamenone, Clement Tabur, Geoffrey Blancaneaux, Javier Baranco Cosano und Raul Brancaccio sollen Punkte aufs Tableau bringen.

Neue Spieler im Kader

Neue Spieler im Kader

Titouan Droguet aus Frankreich, der im August des vergangenen Jahres in der zweiten Runde der US Open stand, soll in Neuss zum Matchwinner werden. Der vor allem im Doppel starke Franzose Antoine Hoang könnte in Neuss ein Comeback starten. Patrick Michalski und Florian Kaiser dürfen ebenfalls auf Spielzeit hoffen.

Spielmodus in der 2. Bundesliga