Wie leben Studenten in Kamp-Lintfort?

Index

Wie leben Studenten in Kamp-Lintfort?

In der Stadt Kamp-Lintfort, die sich im Kreis Wesel in Nordrhein-Westfalen befindet, leben viele Studenten, die an der lokalen Fachhochschule Rhein-Waal studieren. Doch wie sehen ihre Leben und Alltagsroutinen wirklich aus? Wie gestalten sie ihren Wohnraum, teilen sie sich eine Wohnung oder leben sie in einer Wohngemeinschaft? Wie organisieren sie ihren Tagablauf, um zwischen Vorlesungen, Studien und Freizeit zu jonglieren? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Studenten in Kamp-Lintfort wirklich leben und was sie über ihr Leben in dieser Stadt sagen.

Wie leben Studenten in Kamp-Lintfort?

Insgesamt 120 Studentenappartements am Campus Kamp-Lintfort der Hochschule Rhein-Waal bieten moderne Einrichtungen für die Studierenden. Jedes Appartement ist mit 25 Quadratmetern, Schreibtisch, Bett, kleiner Küchenzeile und modernem Bad ausgestattet.

Studentenwohnen am Campus: Appartements mit modernen Einrichtungen

Studentenwohnen am Campus: Appartements mit modernen Einrichtungen

„Ich habe keine so schönen Erinnerungen an meine erste Studentenbude“, erzählt René Schneider lächelnd. Der Landtagsabgeordnete nutzt wieder die Ferienzeit, um in Kontakt und in den Austausch mit den Menschen in seinem Wahlkreis zu kommen. „Bodenständig“ hat er sich zum Thema gesetzt. „Ich wollte gerne erfahren, wie die Studenten hier wohnen“, erklärte der SPD-Politiker am Dienstag.

Die Studentenwohnungen, die das Studentenwerk Düsseldorf bis 2015 direkt am Campus errichten ließ, sind entsprechend heiß begehrt. „Ich habe vier Monate gewartet“, erzählt Hannana aus Polen dem Landtagsabgeordneten. Sie studiert an der Fakultät Kommunikation und Umwelt in Kamp-Lintfort das Studienfach Design und ist vor dem Umzug von Duisburg eingependelt.