1. FC Kleve: U17-Junioren gewinnen Prima-Giro-Cup

Index

1. FC Kleve: U17-Junioren gewinnen Prima-Giro-Cup

Die U17-Junioren des 1. FC Kleve haben einen großen Erfolg errungen. Im Rahmen des Prima-Giro-Cups konnten sie den ersten Platz belegen und sich damit den Titel sichern. Dieser bisherige Höhepunkt der Saison ist nicht nur für das Team, sondern auch für den ganzen Verein ein großer Erfolg. Die jungen Spieler haben unter Beweis gestellt, dass sie zu großen Leistungen fähig sind. Wir gratulieren dem Team zu diesem außergewöhnlichen Erfolg und freuen uns auf weitere Erfolge in dieser Saison!

FC Kleve: U-Junioren gewinnen PrimaGiroCup

Zum Abschluss einer langen und anstrengenden Saison stand für die Fußball-Jugend im Kreis Kleve/Geldern ein letzter und prestigeträchtiger Höhepunkt auf dem Programm: Die Finalspiele um den Prima-Giro-Cup, den inoffiziellen Kreispokal für D- bis A-Junioren.

Die Endspiele gehen schon seit Jahren auf der Sportanlage Scholten des Kevelaerer SV über die Bühne. Ursprünglich sollten alle vier Partien am Mittwochabend stattfinden und leicht zeitversetzt angepfiffen werden. Doch die heftigen Regenfälle der vergangenen Tage hatten den Organisatoren vom Jugendausschuss des Fußball-Kreises um Geschäftsführer Dirk Heckershoff einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht.

Finale der C-Junioren

Finale der C-Junioren

Die C-Jugendlichen waren an der Reihe, es spielte die JSG Nütterden/Kranenburg gegen den SV Straelen II. Wie erwartet machte das höherklassige Team von der Römerstraße das Spiel.

Die Grün-Gelben erarbeiteten sich im ersten Durchgang drei hochkarätige Chancen, brachten den Ball gegen einen leidenschaftlich verteidigenden Gegner aber nicht über die Linie. Nach 18 Minuten in Halbzeit zwei war es dann soweit: Mats Prang erzielte die verdiente Führung, doch die Freude der Straelener Talente währte nur kurz.

Finale der A-Junioren