EM-Kader: Antworten in kleinen Bissen - Fragen und Antworten zur Auswahl des Endrundenteams

Index

EM-Kader: Antworten in kleinen Bissen - Fragen und Antworten zur Auswahl des Endrundenteams

Die Europameisterschaft 2020 rückt näher und die Nationalmannschaft steht vor der Aufgabe, das beste Team für das große Turnier zusammenzustellen. Die Auswahl des Endrundenteams ist immer ein heiß diskutiertes Thema und viele Fragen bleiben offen. Wer kommt ins Team? Wer fällt durch die Auswahl? Wir beantworten Ihre Fragen und bieten Ihnen Antworten in kleinen Bissen, um Sie bestmöglich über die Auswahl des EM-Kaders zu informieren.

Antworten in kleinen Bissen: Fragen und Antworten zur Auswahl des Endrundenteams

Die EM-Nominierung steht vor der Tür und viele Fragen sind noch offen. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kader-Nominierung für die Heim-EM im Sommer.

Warum werden die EM-Tickets vorab in Häppchen-Form vergeben?

Warum werden die EM-Tickets vorab in Häppchen-Form vergeben?

Die Bekanntgabe der WM- und EM-Aufgebote war immer ein großes Geheimnis. Mit mehr oder weniger großem Brimborium wurden die Kader verkündet. Jetzt mehrere Spieler einzeln und vorab zu benennen, ist ein kluger Kniff von Nagelsmann und dem DFB. Über mehrere Tage wird der Fokus auf das Thema gelenkt, das EM-Fieber wird weiter angeheizt.

Was macht Nagelsmann mit Mats Hummels und den anderen Dortmunder Champions-League-Helden?

Was macht Nagelsmann mit Mats Hummels und den anderen Dortmunder Champions-League-Helden?

Nico Schlotterbeck ist dabei. Größere Hoffnungen auf eine Reaktivierung kann sich Hummels deswegen aber nicht machen. Im Gegensatz zu seinem elf Jahre älteren BVB-Kollegen passt der 24 Jahre alte Schlotterbeck in die ausgerufene Änderung der Personalphilosophie.

Hat Leon Goretzka noch eine Chance?

Hat Leon Goretzka noch eine Chance?

Noch ist ein leises Münchner Werben zu vernehmen. Doch was für Hummels gilt, gilt auch für Goretzka (29). Die Stammplätze auf der Sechserposition sind an Toni Kroos und Robert Andrich vergeben.

Haben die März-Newcomer ihr EM-Ticket sicher?

Haben die März-Newcomer ihr EM-Ticket sicher?

Bleibt Nagelsmann bei seinem Personalkonzept, dann hat nicht nur März-Gewinner Maximilian Mittelstädt sehr gute EM-Aussichten. Auch die VfB-Kollegen Deniz Undav und Waldemar Anton bekamen vom Bundestrainer ihren EM-Job zumindest schon skizziert.

Wie viele Spieler nimmt Nagelsmann überhaupt mit zur EM?

Wie viele Spieler nimmt Nagelsmann überhaupt mit zur EM?

Den UEFA-Beschluss, wieder 26 statt 23 Spieler im Kader zu erlauben, findet Nagelsmann nicht gut. Eine zu große Gruppe birgt auch Gefahren, meint der Bundestrainer. Dennoch dürfte er sein Kontingent ausschöpfen.