Festivalkultur und Musikereignisse nach Christi Himmelfahrt in Nettetal

Index

Festivalkultur und Musikereignisse nach Christi Himmelfahrt in Nettetal

Das Nettetal bereitet sich auf eine Woche voller Festivalkultur und Musikereignisse vor, die nach dem Christi Himmelfahrt-Wochenende stattfinden werden. Vom 26. Mai bis 2. Juni werden die Straßen und Plätze der Stadt zum Treffpunkt für Musikliebhaber werden. Die Veranstalter haben ein umfangreiches Programm mit verschiedenen Genres wie Rock, Pop, Jazz und Klassik vorbereitet. Neben Auftritten lokaler und nationaler Künstler werden auch internationale Stars auf der Bühne stehen. Die Besucher können sich auf eine Woche voller Musik, Tanz und Feierlichkeiten freuen.

Festivalkultur und Musikereignisse nach Christi Himmelfahrt in Nettetal

Erst mal ist Pfingsten, doch wenn das Fest vorbei ist, stehen in Nettetal wieder einige interessante und auch einige größere Veranstaltungen auf dem Plan. Hier ein paar Tipps:

Kulturfestival auf dem Alten Markt in Lobberich

Kulturfestival auf dem Alten Markt in Lobberich

Vom Freitag, 24. Mai, bis Montag, 27. Mai, wird der Alte Markt in Lobberich zur Open-Air-Bühne. Los geht es am Freitag mit einer Show, die alle Hits aus den Sister-Act-Filmen mit Whoopie Goldberg präsentiert. Tags drauf gibt es eine Elton-John-Tribute-Show. Beginn jeweils 19.30 Uhr, Tickets kosten zwischen 19 und 30 Euro. Sonntag trägt dann zu nachmittäglicher Stunde ab 16 Uhr der aus der ZDF-Krimiserie „Wilsberg“ als Kommissar bekannte Schauspieler Roland Jankowsky schräge Krimi-Geschichten vor. Karten kosten zwischen 17 und 28 Euro. Montag um 15 Uhr wird das Kindertheaterstück „Das Neinhorn“ aufgeführt, Karten kosten zehn Euro. Die Hälfte der auf dem Platz verfügbaren Sitzplätze sind überdacht.

Komplett überdacht ist das Konzert des Irish-Folk-Duos John Doyle und Mick McAuley, denn es findet am Sonntag, 26. Mai, gleich um die Ecke in der Alten Kirche statt. Tickets zum Normalpreis kosten 20 Euro. Karten für alle diese Veranstaltungen des Kulturfestivals gibt es online unter www.nettekultur.de.

Jazz Café in der Alten Fabrik