Flightright-Ranking: Lufthansa schnittet bei Service unterirdisch ab - Verbraucherorganisation veröffentlicht neue Liste

Index

Flightright-Ranking: Lufthansa schnittet bei Service unterirdisch ab - Verbraucherorganisation veröffentlicht neue Liste

Die deutsche Luftfahrtgesellschaft Lufthansa hat bei der Bewertung des Service eine enttäuschende Bilanz gezogen. Laut einem aktuellen Flightright-Ranking, das von der Verbraucherorganisation Flightright veröffentlicht wurde, schnitt die deutsche Airline bei der Bewertung des Kundenservice unterirdisch ab. Die Ergebnisse der Untersuchung zeigen, dass Lufthansa bei der Bearbeitung von Beschwerden und der Kommunikation mit den Kunden erhebliche Mängel aufweist.

(Please let me know if you need any further assistance!)

Lufthansa schnitt bei Service ab - Verbraucherorganisation veröffentlicht neues Ranking

Der Rechtsdienstleister Flightright hat am Mittwoch ein Ranking der 20 größten europäischen Fluggesellschaften veröffentlicht, die in den Kategorien Zuverlässigkeit, Zahlungsverhalten bei Entschädigungen und Kundenzufriedenheit bewertet wurden.

Das Ergebnis: British Airways erhielt mit 2,09 Sternen die schlechteste Gesamtbewertung, dahinter folgte die Lufthansa mit 2,10 Sternen.

Auch Aer Lingus, KLM und Air Dolomiti waren bei den schlechtesten Airlines zu finden. Die besten Noten gingen hingegen an Transavia France mit 3,49 Sternen, Austrian Airlines mit 3,25 Sternen und Condor mit 3,21 Sternen.

Es konnten in den Kategorien zwischen einem und fünf Sternen vergeben werden, wobei ein Stern die schlechteste und fünf Sterne die beste Bewertung darstellt.

Kriterien für die Bewertung