Kundgebung von Kindern in Wermelskirchen fordert mehr Geld für Kinderfreunde.

Index

Kundgebung von Kindern in Wermelskirchen fordert mehr Geld für Kinderfreunde.

In der rheinischen Stadt Wermelskirchen fand am vergangenen Wochenende eine unübliche Kundgebung statt. Hunderte von Kindern aus der Region versammelten sich, um für ein wichtiges Anliegen zu protestieren. Die jungen Menschen fordern mehr Geld für Kinderfreunde, eine Organisation, die sich um die Förderung von Kindern und Jugendlichen kümmert.

Die Initiative der Kinder selbst, die sich für ihre eigenen Interessen einsetzen, hat in der Öffentlichkeit großes Interesse hervorgerufen. Die Frage nach der Finanzierung von Einrichtungen, die sich um die Betreuung und Bildung von Kindern kümmern, steht im Mittelpunkt der Debatte. Wir werden in den nächsten Tagen näher auf die Forderungen der Kinder und die Reaktionen der politischen Entscheidungsträger eingehen.

Kinder demonstrieren für bessere Finanzierung von OGS-Trägern in Wermelskirchen