TITEL: EM-Gruppe D: Alle Informationen zu Frankreich - Kader, Spielplan und Quartier

Index

TITEL: EM-Gruppe D: Alle Informationen zu Frankreich - Kader, Spielplan und Quartier

Die Fußball-Europameisterschaft 2021 rückt näher und die Aufregung steigt! In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über die EM-Gruppe D wissen müssen, in der Frankreich zum Einsatz kommt. Wir präsentieren Ihnen das Kader der Franzosen, den Spielplan für die Gruppenphase und Informationen über das Quartier, in dem die Mannschaft untergebracht ist.

Die Equipe Tricolore, wie die französische Nationalmannschaft auch genannt wird, gilt als einer der Favoriten auf den Titel. Doch vorher müssen sie erst einmal die Gruppenphase überstehen. Wir zeigen Ihnen, wie der Spielplan für Frankreich aussieht und welche Gegner sie erwarten. Des Weiteren erfahren Sie, wo die Mannschaft während der EM untergebracht ist und wie das Quartier ausgestattet ist.

Frankreichs EM-Kader: Alle Informationen zu Spieler, Trainer und Spielplan

Die französische Nationalmannschaft ist zum elften Mal für die Endrunde der Europameisterschaft qualifiziert. Seit 1992 wurde keine Endrunde mehr verpasst. Frankreich hat in den vergangenen Jahren viel richtig gemacht in der Jugendarbeit, in ganz Europa schaut man dort inzwischen nach Talenten.

Der Weg zur EM

Der Weg zur EM

Frankreich bekam es in der Qualifikationsgruppe B mit den Niederlanden, Griechenland, Irland sowie Gibraltar zu tun – und hatte keine Mühe. Die ersten sieben Spiele gewann die Equipe Tricolors allesamt mit einem Torverhältnis von 27:1. In der unbedeutenden letzten Partie gab es dann noch ein 2:2 gegen Griechenland.

Der Trainer

Der Trainer

Der Trainer Didier Deschamps ist bereits seit 2012 Nationaltrainer Frankreichs. Als Spieler hatte er bereits alles gewonnen, was es zu gewinnen gab, inklusive je eines EM- und WM-Titels. Letzteren gewann er auch als Coach, 2018 in Russland triumphierte Frankreich im Finale gegen Kroatien.

Die Stars von Frankreich

Die Stars von Frankreich

Wo soll man da anfangen und wo aufhören, bei einem Kader, den das Portal transfermarkt.de mit einem Marktwert von über einer Milliarde taxiert? Da wäre natürlich Kylian Mbappé, aktuell wahrscheinlich der beste Stürmer der Welt, der ab Sommer voraussichtlich bei Real Madrid spielt. Mbappé hat in 77 Länderspielen schon 46 Tore erzielt und ist inzwischen Kapitän der Franzosen.

Ebenfalls im Vordergrund ist nach wie vor Antoine Griezmann. Der einstige Stürmer agiert mit seinen 33 Jahren inzwischen immer häufiger im Mittelfeld und zieht von dort aus die Fäden. Auch Olivier Giroud ist immer noch mit dabei. Neben ihm finden sich im Kader einige aktuelle und ehemalige Bundesliga-Akteure wie Kingsley Coman, Marcus Thuram oder Benjamin Pavard.