Hochwasser in Bayern: Feuerwehrmann stirbt bei Rettungseinsatz – Habeck spricht Traurigkeit aus (Traducción: Inundaciones en Baviera: Un bombero muer

Am 6. Juli 2021 traf die traurige Nachricht die Öffentlichkeit, dass ein Feuerwehrmann während eines Rettungseinsatzes bei den Hochwassern in Bayern ums Leben kam. Der Einsatz, der zum Schutz der Bevölkerung und zur Bekämpfung der Hochwasser-Katastrophe dienen sollte, endete in einer Tragödie. Der Bundesminister für Klimaschutz und Wirtschaft, Robert Habeck, äußerte sich zu dem Vorfall und sprach sein tiefe Bedauern über den Verlust des Lebens aus.

Index

Tragischer Unfall in Pfaffenhofen: Feuerwehrmann stirbt bei Rettungseinsatz

In Pfaffenhofen an der Ilm in Oberbayern kam ein Feuerwehrmann bei einem Einsatz ums Leben. Er sei bei einem Einsatz mit drei Kollegen mit dem Schlauchboot gekentert und am Morgen tot geborgen worden, teilte ein Sprecher des Landratsamts am Sonntagmorgen mit.

Hochwasser in Bayern: Katastrophenfall in zehn bayerischen Kommunen