VHS Monheim: Meditation in der Urdenbacher Kämpe

Index

VHS Monheim: Meditation in der Urdenbacher Kämpe

Die Volkshochschule Monheim lädt ein zu einer besonderen Veranstaltung in der Urdenbacher Kämpe. Am Mittwoch, dem 15. März, haben Interessierte die Möglichkeit, sich einer Meditation zu unterziehen und so ihre Innere Ruhe zu finden. In der idyllischen Umgebung der Urdenbacher Kämpe, einem der letzten großen Auenwaldgebiete im Rheinland, können die Teilnehmer ihre Sinne für die Natur öffnen und ihre Ziele und Wünsche reflektieren. Unter der Leitung einer erfahrenden Meditationsleiterin werden die Teilnehmer durch eine Reise der Selbstentdeckung geführt, um ihre Innere Stärke zu stärken und ihre Ziele zu klären.

VHS Monheim: Meditation in der Urdenbacher Kämpe

Auf unsere Natur zu achten, ist wichtig. Daher bietet die Volkshochschule (VHS) Monheim im Mai und im Juni je einen Workshop in der Natur an.

Entdecken Sie die Achtsamkeit in der Natur