Inklusiver Spielplatz in Sonsbeck: Beim Sinnespfad atmet man auf einen Hauch Luft nach oben

Index

Inklusiver Spielplatz in Sonsbeck: Beim Sinnespfad atmet man auf einen Hauch Luft nach oben

Im Kreis Wesel hat sich ein inklusiver Spielplatz etabliert, der Kinder und Erwachsene gleichermaßen anspricht. In Sonsbeck ist der Sinnespfad entstanden, ein einzigartiger Spielplatz, der die Sinne anregt und Menschen jeden Alters einlädt, ihre Kreativität und Phantasie auszuleben. Der Spielplatz bietet eine Vielzahl an interaktiven Stationen, die ein umfassendes Erlebnis für die Besucher garantieren. Von der Taktilzone bis hin zur Klanglandschaft - hier kann jeder seine Sinne auf eine neue Weise erleben.

Inklusiver Spielplatz in Sonsbeck: Sinnespfad eröffnet neue Perspektiven

Die Umgestaltung des Spielplatzes an der Parkstraße in Sonsbeck ist im vollen Gange. Die ersten Spielgeräte wurden bereits aufgestellt. In der jüngsten Bauausschusssitzung stellte das Landschaftsarchitekturbüro Hoff und Koch nun detailliertere Pläne für einen Sinnespfad sowie eine sogenannte Metacom-Tafel für die Spielfläche vor.

Kernidee ist, das Areal möglichst inklusiv zu gestalten, sodass auch Menschen mit Behinderung, mit geringen Deutschkenntnissen sowie aller Generationen integriert werden.

Der Sinnespfad