SV Sonsbeck: Beate Heckmann-Mölders wird in Abteilung Turnen engagiert

Index

SV Sonsbeck: Beate Heckmann-Mölders wird in Abteilung Turnen engagiert

Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass Beate Heckmann-Mölders zukünftig in der Abteilung Turnen des SV Sonsbeck tätig sein wird. Die erfahrene Trainerin bringt eine Fülle an Erfahrungen und Kenntnissen mit, die sie in ihrer langjährigen Karriere im Turnbereich gesammelt hat. Als neue Verstärkung für das Team wird sie maßgeblich dazu beitragen, die Turnabteilung des SV Sonsbeck weiter zu stärken und zu entwickeln. Wir heißen Beate Heckmann-Mölders herzlich willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Neue Vorsitzende bei SV Sonsbeck: Beate Heckmann-Mölders übernimmt TurnAbteilung

Die 61-jährige Beate Heckmann-Mölders wird die neue Vorsitzende der TurnAbteilung des SV Sonsbeck. Die sportliche Aktivität ist für sie ein wichtiger Teil des Lebens.

Eine lebenslange Leidenschaft

Eine lebenslange Leidenschaft

Beate Heckmann-Mölders ist seit 55 Jahren Mitglied des SV Sonsbeck und war sechs Jahre alt, als sie zum ersten Mal zum Kinderturnen ging. Sie erinnert sich noch an die ersten Turnstunden: Da wurde ein einziges Gerät in die Halle geschoben, alle standen in einer Reihe und warteten, bis sie an der Reihe waren.

Die Stunde war früher auch tatsächlich 60 Minuten lang, zu Beginn mussten wir uns warm machen, zum Abschluss wurde ein Spiel gespielt. 15 Uhr rein in die Sporthalle an der damaligen Hauptschule, die heute private Realschule ist, um 16 Uhr raus – so war das.